Medienerziehung & Medienkompetenz

Digitale Welten sind spannend, unterhaltsam, informativ und gefährlich. Damit sich unsere Kinder nicht darin verlieren, sondern lernen, sie kompetent zu nutzen, braucht es Generationen übergreifend fundiertes medienspezifisches Wissen.

Wischen, tippen, scrollen

Schon früh beherrschen Kleinkinder diese typischen Bewegungen, ahmen Eltern oder größere Geschwister nach und finden Gefallen daran. Die bunten Bilder und kleinen Erfolge wirken wie eine Belohnung. Doch wie viel […]

Beitrag lesen
Top Beitrag
Junge mit Telefon

Cybermobbing – wie man der Falle entkommt

Cybermobbing, also Mobbing im Internet, ist ein gefährliches Phänomen. „Du bist hässlich“ „Keiner will dich“ „Hau ab“ „Du Opfer“ „Pickelfresse“ „Alle hassen dich“ Solche Angriffe markieren nicht selten einen Leidensweg, […]

Beitrag lesen
Top Beitrag
Fremde im Netz

Vorsicht vor Fremden im Netz!

Kleinen Kindern trichtert man ein, nichts von Fremden anzunehmen oder mitzugehen. Heute muss man diese Regel erweitern: Vorsicht vor Fremden im Netz! Polizeioberrat Joachim Schneider von der Polizeilichen Kriminalprävention des […]

Beitrag lesen
Essstörung

Ess-Störung per Netz serviert

Es gibt erschreckende Zahlen zur Selbstwahrnehmung von Mädchen und jungen Frauen: Nur vier von hundert empfinden sich als schön. Schon seit vielen Jahren gibt es einen Selbstoptimierungswahn, der auch vor […]

Beitrag lesen