Sie sind hier:

Gesunde Schätze am Wegesrand

Beeren naschen, ohne die Früchte vorher zu waschen, ist weitestgehend unbedenklich. Der Fuchsbandwurm überträgt sich eher durch Hunde und Katzen.

Im Herbst legt die Natur ein knackiges Finale hin. Sie zaubert Herbstfrüchte - voller Energie des Sommers, reich an Nähr- und Vitalstoffen. Gesunde Leckereien, die am Wegesrand wachsen. Allemal ein Grund, mit der ganzen Familie auf Sammeltour zu gehen. mehr


Zu viel Fleisch, zu wenig Milch und Gemüse

Knackiges Gemüse: mehr davon bitte!

Wenn man von durchschnittlich fünf Mahlzeiten am Tag ausgeht, nehmen Kinder bis zum Alter von 18 Jahren 32.850 Mahlzeiten zu sich. Eine beachtlich große Zahl. Doch gleich mehrere Studien kritisieren, dass ein Großteil dessen, was Kinder essen, weder gesund noch ausgewogen ist.   mehr


Wie viel Eisen braucht ein Baby?

Babys brauchen Eisen. Das ist ein Satz, den wohl jeder Ernährungswissenschaftler, jeder Kinderarzt und auch das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) unterschreiben würden. Die Frage ist nur: Wie viel Eisen brauchen Babys denn? Und: Reicht das Eisen aus der Muttermilch? mehr


Unser Chefkoch ist ein Knirps

Wer sich ausgewogen und gesund ernährt, fühlt sich wohl und ist leistungsfähig. Das können schon Kinder lernen. Und: sie haben Spaß dabei. Zudem hat gemeinsames Kochen soziale Effekte. Die Vernetzungsstelle Kita und Schulverpflegung Sachsen klärt Eltern, Erzieher und Speiseanbieter über kindgerechtes Kochen auf. mehr

Themen im aktuellen Heft sind u.a.:

- Frühchen
- Strategisches Denken
- Tabuthema Tod
- Streitthema Tattoo

Was meinen Sie?