Sie sind hier:

Drückebergerei oder Schulprobleme?

Warum und wie viele Kinder und Jugendliche die Schule meiden, konnte jahrelang nur vermutet und geschätzt werden. Doch seit 2012 gibt es erstmals Zahlen und Fakten - aus einer Studie des Uniklinikums Heidelberg. Sie ist Teil eines weitreichenden EU-Projekts.

Drückebergerei oder Schulprobleme? Was ist der richtige Umgang? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinzufügen


u.a. mit folgenden Themen:

- Risiko Kinderspeck
- Lese-Rechtschreib-Schwäche
- Plötzlicher Kindstod